Groschopp durchsuchen:

Forschung & Entwicklung

Damit neue innovative Produkte entstehen oder kundenspezifische Anforderungen umgesetzt werden können, unterhält die Groschopp AG Forschungs- und Entwicklungsabteilungen mit höchst qualifizierten Mitarbeitern. Diese flexiblen und interdisziplinären Arbeitsgruppen bestehen einerseits aus Spezialisten der Bereiche Forschung und Entwicklung, andererseits aus Konstruktion, Fertigung, Produktmanagement und Vertrieb.

Das Ziel dieser Gruppen besteht darin, neue Technologien zu erkennen, zu erschließen und in Form von Innovationen nutzbar zu machen. Dies gilt sowohl für neue Produktentwicklungen als auch für integrierte kundenspezifische Lösungen.

Dabei bedienen sich die Spezialisten modernster Sofwaretools und Analysemethoden für exakte Simulation, Planung und Entwicklung. So werden elektrische Antriebsauslegungen im Vorfeld berechnet, mechanische Belastungen, Erwärmungsberechnungen und Flussverteilungen mittels Finite – Elemente (FEM und FMEA) Programmen simuliert und Motorkonstruktionen auf 2D- und 3D-Systemen über CAD durchgeführt. Dadurch können auch kundenspezifische Problemlösungen in kürzester Zeit erarbeitet werden.

Unterstützt werden diese Spezialisten durch den speziell eingerichteten Musterbau und das Labor. Damit ermöglichen sie ein „Rapid Prototyping“ bei Neukonstruktionen, sowie ausgiebige Tests und Langzeitprüfung des Antriebssystems während der Entwicklungsphase.

Gerade für ein mittelständisches Unternehmen heißt Technologieführerschaft auch enge Zusammenarbeit mit Hochschulen, Instituten und industriellen Partnern. Diese Zusammenarbeit ist von strategischer Bedeutung und wird dementsprechend aktiv gesucht, gefördert und gepflegt.

11.12.2017

Neue Antriebstechnik für die Industrie. Auch die "die antriebstechnik 2018"hat über uns berichtet.

Innovative Edelstahlmotoren im Hygienic Design. Auf der diesjährigen SPS IPC Drives 2017 vom 28. bis 30. November 2017 präsentierte Groschopp einen neuen Edelstahlmotor mit integriertem Planetengetriebe. Bei der industriellen...[mehr]


26.09.2017

Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives 2017

Vom 28. bis 30. November 2017 öffnet die SPS / IPC / Drives in Nürnberg zum 28. Mal ihre Tore. Besuchen Sie uns in Halle 1 - Stand 1-358 und informieren Sie sich über unsere maßgeschneiderten Antriebslösungen. Unsere...[mehr]


20.03.2017

Spezialantriebe für Zentrifugen

Die Groschopp AG konzipiert und realisiert schon seit vielen Jahren erfolgreich kundenspezifische Motoren für Zentrifugen. -> Mehr erfahren[mehr]